Youth4Planet Luxembourg a.s.b.l.

Adresse

27, zone industrielle
L-8287 Kehlen

Site Web

http://www.luxemburg.youth4planet.com

Contact

André Oldenburg
andre.oldenburg@youth4planet.org

Thèmes prioritaires

changement climatiquedémocratieDoit de l'hommeeconomie circulaireéconomie durableParticipation citoyenneProtection de l'environnementScience et recherche

Visions/Valeurs

Youth4planet inspiriert junge Menschen, kreativ zur nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft beizutragen. Sie lernen, das Smartphone als digitales Werkzeug zur Umsetzung ihrer Ideen einzusetzen. Ihre Ergebnisse präsentieren sie der Öffentlichkeit in kurzen Filmgeschichten und regen damit zur Debatte und zum Handeln an. Unsere Missionen: Youth4planet bietet ein erprobtes Umweltbildungs- und Handlungskonzept: ——Einstiegsberatung mit Team- und Schulleitern zur individuellen Anpassung des Prozessdesigns ——Inspirierende Workshops mit bis zu 300 TN auf der Basis digitaler Werkzeuge, deren Ergebnisse als Filme präsentiert werden ——Fortbildungen für Multiplikatoren, die kreative Ideen in Richtung der UN-Nachhaltigkeitsziele (SDG’s) unterstützen wollen ——Team- und Themen-Coaching zur Konzeptentwicklung und Realisierung (vor Ort, online als Webinar oder Chat) ——Zielorientierung und internationale Vernetzung mit öffentlichen Abschluss-Event. ——Wir streben partnerschaftliche Vernetzung und kontinuierliche Kooperationen an.

Objectifs

4P-Prozesse fördern nachhaltiges Handeln und Medienkompetenz bei Jugendlichen, geben ihren Anliegen «eine Stimme“, erweitern ihre kooperativen und kreativen Handlungskompetenzen in Bezug auf Klimaschutz und nachhaltige Lebensstile, vernetzen Entscheidungsträger und wichtige Akteure im
BNE-Bereich.

Expériences

In den letzten zwei Jahren hat Youth4planet kooperative Film-Prozesse in Hamburg, Berlin, Darmstadt und Wien an Schulen und Hochschulen  erfolgreich gestartet. Derzeit wird eine systematische Ausweitung der Aktivitäten vorbereitet. Zur Wirksamkeit wurde bereits ein Artikel in dem Buch Nachhaltigkeit in der Lehre (HRSG Prof. Walter Leal) publiziert: Kollaborative Kurzfilmproduktion als innovativer Ansatz in der Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung

Partenariats

Partenaires nationaux : Umweltministerium, Schulen, Pfadfinderorganisationen, Bildungsministerium, Kinder- und Jugendeinrichtungen
Partenaires internationaux : Youth4planet international, SERI Institut (Wien)
Réseaux nationaux : Plattform EEDD
Réseaux internationaux : Verband deutscher Stiftungen, BNEDD

Activités proposées

Afficher la liste