“Das indische Dorf” – Erlebnisworkshop zum Alltagsleben im ländlichen und urbanen Indien

Organisation

Klima-Bündnis Lëtzebuerg

Durée

2 - 3 h / Verleih der Ausstellung min 3 Tage/Schule

Lieu

Vor Ort in der Gemeinde bzw. Schule

Partenaires, coopérations

Action Solidarité Tiers Monde

Contact

klima@astm.lu
400 427 29

Types d'activités

Animations/Workshops

Thèmes prioritaires

diversité culturelle, environnement global, globalisation, ressources

Groupes cibles

EF - Cycle 3, EF - Cycle 4

Objectifs / Compétences visées

Den Alltag eines Kindes in Indien kennenlernen, Interesse für andere Kulturen wecken, durch den Vergleich mit der eigenen Lebenswelt, Zusammenhänge zwischen „Nord“ und „Süd“ erkennen.

Organisation / Programme

Eine interaktive Ausstellung mit vielen authentischen Objekten ermöglicht einen Einblick in das alltägliche Leben im ländlichen und städtischen Indien. Begleitend zur Ausstellung stehen Ateliers zum Thema Kinderarbeit, Schule, Kleidung, Kultur, Recycling als Verdienstmöglichkeit und mehr zur Auswahl.

Approches méthodologiques

Ein großes Wandtuch, vielfältige authentische Alltagsgegenstände, Fotokarteien und vieles mehr, laden zum Entdecken ein. Partizipative Methoden ermöglichen ein Lernen mit allen Sinnen. Begleitend zum Workshop wird den Lehrerinnen und Lehrern ein pädagogischer Koffer mit viel Zusatzmaterial zur Ausleihe zur Verfügung gestellt.

Remarques

Diese Erlebnisworkshops sind auf Anfrage für die Mitgliedsgemeinden des Klima-Bündnis Lëtzebuerg kostenfrei buchbar.